Einleitung
Geschichte
Genealogie
Wappen
Adressen
Nachrichten
Bilder

Kontakt@Quistorp.de

Renovierung der Wappenfenster in der Rubkower Kirche durch Pieter v. Quistorp 2003

Im Mai 2003 feierte die Rubkower Kirchengemeinde die Restauration der dortigen Wappenfenster, die die Wappen der Patronatsfamilien enthalten. Nach der Familie v. Benda waren die v. Quistorps Kirchenpatron. Die Restauration der Fenster war von Pieter v. Qu. betrieben und finanziert worden.

2006 gelang es der Kirchengemeinde, ein Förderprojekt der Stiftung KiBa zu werden. Dadurch erhielt sie 37.335 € für die Renovierung der Kirche.


Eines der renovierten Wappenfenster. Dieses zeigt die Wappen von Dr. jur. Wernher v. Quistorp und seiner Frau Marie, geb. v. Below.

 


Karl, Pieter, Albrecht und Achim v. Qu. in Heringsdorf am Vorabend der Kirchenfeier.

 


Krenzow im Mai 2003

 


Altbauer im Mai 2003